Hauptversammlung 2024

7. Mai 2024, ab 18:30 Uhr 




grosser Saal, Kirchgemeindehaus Pauluskirche, Freiestrasse 20, 3012 Bern.


Kurs Naturnahes Gärtnern 2024

Die 4 Module finden an folgenden Terminen statt, jeweils auf dem Familiengartenareal Engehalde (Engerain 33, 3004 Bern):

Modul 1:
16. März 2024, Gruppe 1: von 10 Uhr bis 12.15 Uhr, Gruppe 2: von 14 Uhr bis 16.15 Uhr

Modul 2:
04. Mai 2024, Gruppe 1: von 10 Uhr bis 12.15 Uhr, Gruppe 2: von 14 Uhr bis 16.15 Uhr

Modul 3:
22. Juni 2024, Gruppe 1: von 10 Uhr bis 12.15 Uhr, Gruppe 2: von 14 Uhr bis 16.15 Uhr

Modul 4:
21. September 2024, Gruppe 1: von 10 Uhr bis 12.15 Uhr, Gruppe 2: von 14 Uhr bis 16.15 Uhr

Kontakt für Rückfragen: Nadja Bucheli (Kursleiterin und Sekretärin) [email protected]

Gartenkurse 

Der Kursbesuch ist für Neupächter:innen obligatorisch. Alle 4 Module müssen innerhalb der ersten 2 Pachtjahre besucht werden, ansonsten wird der Pachtvertrag gekündigt. Die Kurse müssen von derjenigen Person besucht werden, welche die Parzelle mietet.
Für Unterpächter:innen und Partner:innen von Pächter:innen ist der Kursbesuch nur möglich, wenn er/sie Mitglied im Verein wird (Mitgliederbeitrag 50.- pro Jahr) und ebenfalls die Kurskosten bezahlt (einmalig 50.-). Um Vereinsmitglied zu werden, senden Sie sich bitte eine E-Mail mit Name, Wohnadresse, Telefonnummer und Angabe des Areals und der Parzellennumer an das Präsidium: [email protected]
Die Kurskosten betragen CHF 50.- pro Person (inkl. Kursunterlagen) und sind bei Übernahme der Parzelle (Vertragsabschluss) zu begleichen. 


Der Kurs umfasst 4 Module mit (i.d.R.) folgenden thematischen Schwerpunkten: 


Modul 1: Grundlagen Naturnahes Gärtnern, Boden und Bodenbearbeitung, Grundlagen MIschkultur und Fruchtfolge, Aussaat und Pflanzung


Modul 2: Düngung, Kompost, Nährstoffe


Modul 3: Pflanzenschutz, aktuelle Gartenarbeiten


Modul 4: Nachkulturen, ernten, lagern, Garten einwintern, Gründüngungen usw.


Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin Nadja Bucheli: [email protected]

Gartenbegehungen

Die Gartenbegehungen werden ab dem 1.1.2023 durch Stadtgrün durchgeführt.

Kontrolliert wird bei den Begehungen insbesondere, ob im Mai alle Pächter mit der Bepflanzung begonnen haben. Im November gilt deren Augenmerk besonders darauf, dass alle mobilen Gartenanlagen, besonders die mobilen Tomatenhäuser, abgebaut sind.

Vereinsvorstand

Der Vorstand tagt an folgenden Daten:

25.01.2024 um 19.00h, wahrscheinlich Casa d'Italia
21.03.2024 um 19:00h, wahrscheinlich Casa d'Italia
18.04.2024 um 19.00h, wahrscheinlich Casa d'Italia
22.08.2024 um 18.00h, Engehalde
07.11.2024 um 19.00h, wahrscheinlich Casa d'Italia

Alle Interessierten sind bei uns herzlich willkommen.
Für Fragen rund um die Vorstandsmitgliedschaft, wenden Sie sich bitte an:
[email protected]

Gemeinschaftsarbeiten in den Arealen

Die Gemeinschaftsarbeit ist Bestandteil der Pacht. Alle Pächterinnen und Pächter stellen sich jährlich für die notwendige allgemeine Gartenarbeit zur Verfügung.
Das Aufgebot zur Gartenarbeit wird innerhalb der jeweiligen Areale geregelt und in der Regel befinden sich die Informationen zum nächsten Anlass auf den Aushängetafeln in den Arealen.
Wir danken euch allen für die Mitarbeit, damit wir unsere Gärten als ganze weiterhin in Stand halten können.